Die Gemeinde Medlingen trauert um ihren langjährigen Bürgermeister Hans Taglang

Am Donnerstag, 09.01.2020, musste die Gemeindeverwaltung die traurige Nachricht zur Kenntnis nehmen, dass unser ehemaliger Bürgermeister, ehemaliger Gemeinderat, sowie äußerst verdienter Bürger um die Mittagszeit in Herbrechtingen verstorben ist.

Mit Hans Taglang (geb.: 19.03.1949; verst.: 09.01.2020) verlieren wir einen beliebten Menschen und eine anerkannte Persönlichkeit. Er war von 1972 bis 1984 als Gemeinderat, von 1984 bis 2002 in der Funktion als Medlinger Bürgermeister und von 2002 bis 2008 erneut als Gemeinderat tätig. Er brachte die Gemeinde Medlingen mit großem Enthusiasmus, mit unglaublicher Tatkraft und mit ganzem Herzen voran und stellte viele Weichen für eine zukunftsorientierte Entwicklung der Gemeinde. Auch nach seiner aktiven Amtszeit hat er sich weiterhin im Sinne der Gemeinde engagiert. Wir verlieren mit ihm einen aktiven Bürger, einen ehemaligen Gemeinderat, einen ehemaligen
Bürgermeister und nicht zuletzt einen guten Freund.

Die Gemeinde Medlingen, deren Gemeinderat und deren Bürgerinnen und Bürger trauern um einen pflichtbewussten, uneigennützigen und bürgernahen ehemaligen Bürgermeister, der immer ein Bürgermeister „vom Volk und für`s Volk“ war.

Mit großer Anteilnahme trauern wir mit seiner Familie.

Wir werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Im Medlinger Rathaus wird zu folgenden Terminen ein Kondolenzbuch öffentlich ausgelegt:
Samstag, 11.01.2020: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag, 12.01.2020: 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Montag, 13.01.2020: 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Dienstag, 14.01.2020: Während dem Trauergottesdienst in der Stiftskirche

Der Trauergottesdienst in der Stiftskirche Obermedlingen findet statt am Dienstag,
14.01.2020, 14:15 Uhr, mit anschließender Beisetzung auf dem Obermedlinger Friedhof.

Medlingen, 09.01.2020
Stefan Taglang
(Bürgermeister und Neffe von Hans Taglang)