Drei Verletzte bei Unfall

Drei Verletzte gab es am gestrigen Mittwoch bei einem Verkehrsunfall bei Medlingen. Laut Polizeimitteilung war ein 84-Jähriger mitn seinem Pkw gegen 14 Uhr die Bundesstraße 492 von Sontheim/Brenz in Richtung Gundelfingen. In seinem Wagen fuhren noch drei Mitfahrerinnen im Alter von 81 und 82 Jahren mit. Auf Höhe der Abzweigung nach Medlingen bog der Rentner nach links ab. Dabei übersah er laut Polizeibericht den entgegenkommenden Wagen einer 37-jährigen Autofahrerin und stieß mit diesem zusammen. Durch den Aufprall wurde der Pkw der 37-Jährigen nach rechts in eine Wiese geschleudert. Sie zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Im Wagen des 84-Jährigen wurden eine 81- und eine 82-Jährige ebenfalls leicht verletzt. Die Verletzten wurden vorsorglich in die Krankenhäuser nach Günzburg und Dillingen ein-geliefert. Der Fahrer und eine weitere 82-Jährige blieben unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.